Home

 

Wie sieht ein Tag im Ferienwaldheim aus?

08:00 Uhr beginnt der Ferienwaldheimtag mit einem gemeinsamen Impuls, wir nennen ihn "Ständerling", für alle Waldheimler, Eltern und Verwandte.

08:15 Uhr starten dann die einzelnen Gruppen mit einem leckeren Frühstück in den Tag. Den restlichen Vormittag gestaltet dann jede Gruppe individuell mit Basteln, Spielen oder einem Ausflug.

12:00 Uhr Essensgong.  Die hungrigen Kids bekommen ihr heiß ersehntes Mittagessen.

12:30 Uhr Mittagspause, das heißt die Kinder können individuell entscheiden ob Sie Ruhe, Freispiel oder SAM (Spaß am Mittag) Angebote wahrnehmen möchten.

14:00 Uhr Als kleine Erfrischungspause gibt es dann für alle Gruppen Obst. Danach startet man in den zweiten Teil des individuell gestalteten Nachmittags (z.B. Basteln, Ausflüge, Spiele)

Zum gemütlichen Ausklang gibt es um 16:30 Uhr das gemeinsame Abendessen.

17:10 Uhr wird der Ferienwaldheimtag wieder mit einem Ständerling beendet.

Zudem gibt es am Freitagabend, der ersten Woche einen gemeinsamen Familiengottesdienst.  In der zweiten und dritten Woche gibt es an den Samstagen Projekttage. Die genaueren Informationen bekommt ihr Kind während der Waldheimzeit.

 

Login